nach oben

Foto: Jan Roeder
tabelle kiosk
Bestellungen bitte einfach per E-Mail an:

CDs          

  Politik & Liebe
Faltsch Wagoni & Gäste

kip-records kip6042

(Gäste: Roman Bunka, Alex Haas, Evi Keglmaier, Ludwig Himpsl, Johann Zeller)

 

15,- €
+Versandkosten
(2,-€ pro CD in Deutschland)



Besprechung in der SZ >>>

 

Silvana Prosperi und Thomas Prosperi mixen auf ihrer neuen Faltsch Wagoni CD Songs aus ihrem Bühnenprogramm „Auf in den Kampf, Amore!“ mit Lieblingen aus ihrem Repertoire. So entsteht eine runde Sache, die ihr aktuelles Stimmungsbild wiedergibt und ihre Haltung ausdrückt: immer schön rebellisch bleiben, das hält jung!

  Ladies first,
Männer Förster.

kip-records

 

15,- €
+Versandkosten
(2,-€ pro CD in Deutschland)
 
  Die CD zum Bühnenprogramm live eingespielt in der Münchner Lach- & Schießgesellschaft    

  radio dada

kip-records

 

15,- €
+Versandkosten
(2,-€ pro CD in Deutschland)
 
  "Großartig!" - Alexander Götz und Lukas Holliger über die CD "Radio Dada" im Schweizer Radio SRF1
mehr dazu >>>
   

  Wort & Wild - artgerechte Unterhaltung

Antje Kunstmann Verlag

 

15,- €
+Versandkosten (2,-€ pro CD in Deutschland)
 

  Nicht ganz Dichtung

kip-records

 

13,- €
+Versandkosten (2,-€ pro CD in Deutschland)
 

  Liegewiese - sitzen verboten!

kip-records

 

13,- €
+Versandkosten (2,-€ pro CD in Deutschland)
 

  Blaupausen

kip-records

 

10,- €
+Versandkosten (2,-€ pro CD in Deutschland)
 

buch + Cassette          


Volapüks Rache

Buch zum mehrsprachigen Programm (Texte, Interview, Zeichnungen, etc.)
In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut

 

10,- €
+Versandkosten 
(2,-€ pro Buch in Deutschland)


 

  Volapüks Rache

Musik-Cassette des mehrsprachigen Programms


 

8,- €
+Versandkosten  (2,-€ pro MC in Deutschland)


 
         
  In der Sendung "Spasspartout" des Schweizer Rundfunks SRF 1 unterhalten sich Alexander Götz und Lukas Holliger über die CD "Radio Dada".

Alexander Götz Über die CD müssen wir reden!

Lukas Holliger Genau, über die müssen wir reden, das lohnt sich.

Alexander Götz Wie war's denn beim ersten Mal hören?

Lukas Holliger In einem Wort: großartig! Wirklich. Für ein Duo, das 30 Jahre unterwegs ist, dass die so eine frische CD auf den Markt werfen, das hat mich überrascht. (…)
Es ist auf jeden Fall eine CD, die man zwei Mal hören kann, weil man immer wieder neue Sachen entdeckt, in den kleinen Sprachspielen, zum Beispiel. (…) Das sind so Grammatik-Vexier-Bilder, oder optische Sprach-Täuschungen, das hab ich in der Form moch nie gehört. (…)
Es erinnert ein bisschen an die frühen Hörspiele vom Helge Schneider, das total Verspielte und immer irgendwie Überraschende, das haben sie auf dieser CD sehr gut geschafft.

Alexander Götz Ich muss natürlich jetzt auch persönlich sagen, dass die CD sehr gut ist, sie gefällt mir sehr gut, vor allem die Vielseitigkeit. (…)

Lukas Holliger (…) das klappt sogar für Chinesen, weil die Musik, das ist mir auch aufgefallen, auf der CD ist so gut, das sind sehr schöne Melodien, die kann man auch als Chinese oder Inder hören und das funktioniert, denke ich.

zur CD >>>